Zoar – Werkhaus, Alzey

 

Die Zoar-Werkstätten Alzey bieten Menschen mit Beeinträchtigung die Möglichkeit, am Arbeitsleben teilzuhaben und so Gemeinschaft und Tagesstruktur zu finden. Hier werden in Bereichen der industriellen Fertigung sowie im Dienstleistungsbereich Stärken gefördert und gemeinsam Strategien der beruflichen und persönlichen Entwicklung geplant.

Am Zoar-Standort Alzey stehen den Kunden aus Industrie und Handel zwei Betriebsstätten zur Verfügung; eine in der Hagenstraße 53-55 und die andere in der Spießgasse 97. In den Zoar-Werkstätten Alzey arbeiten in erster Linie Menschen mit einer geistigen Behinderung. Das Angebot des Werkhauses Alzey richtet sich primär an psychisch erkrankte Menschen.

Neben Arbeitsangeboten in den für Werkstätten klassischen industriellen Fertigungsbereichen wie Verpackung, Montage, Versand, Kunststoffbearbeitung, Elektromontage und Holzverarbeitung bietet das Werkhaus Alzey darüber hinaus weitere interessante Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen, zum Beispiel die biozertifizierte Pilzzucht.

Zurzeit werden in der Pilzzucht des Zoar-Werkhauses in Alzey drei verschiedene Speisepilze kultiviert:

  • Austernpilze (Pleurotus ostreatus)
  • Kräuterseitlinge (Pleurotus eryngii) und
  • Shiitake (Lentinula edodes)

Die Zoar-Pilzzucht besteht seit 1996. Die Produktion ist biozertifiziert. Die Pilze werden im Werkhaus Alzey nach den strengen Richtlinien der EG-Bio-Verordnung angebaut. Aufgrund der Kontrollverfahren ist die Pilzzucht für ökologisch erzeugte Lebensmittel zertifiziert. Seit den Anfängen hat sich die Arbeitsgruppe stetig vergrößert, und die Zucht wurde mehr und mehr professionalisiert. In den letzten Jahren lag die Wochenproduktion bei Austernpilzen bei circa 600 Kilogramm; und das jede Woche, 52 Wochen im Jahr. Jeder Pilz zeichnet sich durch sein einzigartiges Aroma aus.Alle anfallenden Arbeiten, wie zum Beispiel die Substratblöcke erneuern, die Pilze anpflanzen, ernten, säubern, abwiegen und verkaufen, werden von den Mitarbeitern mit Beeinträchtigung unter Anleitung der Fachkräfte für Arbeits- und Berufsförderung getätigt.

Leistungen

 

… im Bereich der industriellen Fertigung

  • industrielle Montage
  • Elektromontage
  • Verpackung
  • Konfektionieren
  • Zähl- und Wiegearbeiten
  • Kuvertieren

 

… im Dienstleistungsbereich

  • interner Fahrdienst
  • biozertifizierte Pilzzucht

 

… im Bereich berufliche Qualifikation

  • ausgelagerte Werkstatt-Arbeitsplätze in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarkts
  • Bewerbungstraining
  • Praktikum, Belastungserprobung
  • Unterstützung bei der Beantragung des Budgets für Arbeit

Ansprechpartner

Regionalleitung Arbeit Rheinhessen

Dr. Claudia Mitulla

Tel.: 06731 / 902-20
Fax: 06731 / 7892

E-Mail: claudia.mitulla@zoar.de

Anfahrt

 

Zoar-Werkhaus Alzey
Spießgasse 97
55232 Alzey

Tel.: 06731 / 9977-30