Zoar – Wohnanlage an der Prinzenstraße, Winnweiler

 

Die Wohnanlage an der Prinzenstraße in Winnweiler bietet ein vielfältiges Angebot im Bereich der Betreuung von Senioren. Die Einrichtung liegt in der Nähe des Ortskerns. Sie wohnen ruhig, dennoch zentral und in einer behindertengerechten Wohnform. Unsere Einrichtung bietet pflege- und hilfsbedürftigen Menschen ein Zuhause, in dem sie sich wohlfühlen können. Auf der Grundlage christlicher Nächstenliebe erfahren die Bewohner unseres Hauses fachkompetente Pflege und Fürsorge.

Wir bieten Ihnen Tages- und Nachtpflege, Kurzzeit- und Verhinderungspflege sowie vollstationäre Pflege und Wohnen auf Probe. Aufgrund des bestehenden Versorgungsvertrags können Leistungen des Pflegeversicherungsgesetzes in Anspruch genommen werden.

Respekt vor individuellen Lebensgewohnheiten ist uns ein zentrales Anliegen. Die Einzel-, Doppelzimmer und Appartements sind möbliert, können jedoch auf Wunsch mit eigenen Möbeln eingerichtet werden.

Neben den Möglichkeiten, die unsere Einrichtung bietet, ist uns Ihr persönlicher Freiraum sehr wichtig. Wir möchten, dass Sie sich sicher fühlen und unterstützen Sie in Ihrem Willen zur Eigenverantwortung und Selbstständigkeit.

In der Einrichtung stehen hauseigene und externe Therapeuten (Beschäftigungs-, Physio- und Ergotherapeuten) zur Verfügung. Eine medizinische Fußpflege wird von externen Fachkräften angeboten.

Sie haben freie Arztwahl. Wir helfen Ihnen gerne bei der Koordination und der Kommunikation mit Ärzten, Therapeuten und Angehörigen.

Räumliche Angebote und Ausstattung

 

Die Wohnanlage umfasst 77 Wohn- und Pflegeplätze in Einzel- und Doppelzimmern, die räumlich in zwei Bereiche untergliedert sind.

Die Räumlichkeiten bieten die Möglichkeit zum individuellen Wohnen inklusive einer pflegerischen Betreuung. Alle Zimmer der Pflegewohnbereiche sind mit einem behindertengerechten Bad (Dusche/WC/Waschbecken) ausgestattet, wobei in den Appartements zusätzlich eine Kochnische vorhanden ist. Jede Wohneinheit verfügt über eine Notruftaste sowie einen Telefon- und einen Fernsehanschluss.

Auf jeder Etage befinden sich Aufenthaltsräume, gemütliche Treffpunkte für Bewohner und Besucher und Raumangebote für eine aktive Freizeitgestaltung sowie Beschäftigungs- und Bewegungstherapie.

 

Beschützende Wohnform

 

Im Sinne unseres personenzentrierten Ansatzes möchten wir den älteren Menschen einen größeren Bewegungsraum und somit mehr Lebensqualität bieten. Menschen mit Orientierungsstörungen beziehungsweise Selbstgefährdungstendenzen bedürfen einer besonders beschützenden Fürsorge.

Leistungen

Wohnen auf Probe
Wenn Sie sich auf ein Leben in unserer Einrichtung vorbereiten möchten, bieten wir Ihnen, sofern die Räumlichkeiten frei sind, die Möglichkeit zum Wohnen auf Probe an.

Vollstationäre Pflege
Benötigen Sie eine längerfristige, stationäre pflegerische Betreuung, bieten wir Ihnen eine vollstationäre Pflege unter ganzheitlichen Gesichtspunkten an.

Kurzzeitpflege / Verhinderungspflege
In dem Bereich der Kurzzeitpflege / Verhinderungspflege bieten wir Ihnen eine befristete stationäre Betreuung. Dies bedeutet für die Familienangehörigen (Pflegepersonen) Entlastung und ermöglicht ihnen Freiräume, zum Beispiel für Urlaub und Erholung. Im Falle einer Erkrankung der Angehörigen greift die Vertretungssituation. Dies alles kann die Kurzzeitpflege / Verhinderungspflege leisten.

Teilstationäre Pflege
Die Tages- bzw. Nachtpflege bietet Senioren die Möglichkeit, zu bestimmten Tageszeiten eine Fürsorge und Pflege zu erhalten und zu den sonstigen Tageszeiten in ihrer gewohnten Umgebung zu verweilen.

Ansprechpartner

Einrichtungsleitung Zoar – Wohnanlagen Donnersbergkreis

Angelika Herr

Tel.: 06361/45 94-200
Fax: 06361/45 94-199

E-Mail: angelika.herr@zoar.de

Verantwortliche Pflegefachkraft

Christiane Leib

Tel.: 06302 / 9233 – 102

E-Mail: christiane.leib@zoar.de

Anfahrt

 

Zoar-Wohnanlage an der Prinzenstraße
Prinzenstraße 28
67722 Winnweiler

Tel.: 06361/9233-0