Zoar – Werkstätten, Kaiserslautern

 

Die Zoar-Werkstätten Kaiserslautern bieten Menschen mit psychischer Behinderung die Möglichkeit, am Arbeitsleben teilzuhaben und so Gemeinschaft und Tagesstruktur zu finden. Hier werden in Bereichen der industriellen Fertigung sowie im Dienstleistungsbereich Stärken gefördert und gemeinsam Strategien entwickelt, wie sich Probleme lösen lassen.

Leistungen

 

… im Bereich der industriellen Fertigung

  • Elektromontage
  • industrielle Montage
  • Konfektionieren
  • Zähl- und Wiegearbeiten
  • Verpackung
  • kreative und kunstgewerbliche Produkte

 

… im Dienstleistungsbereich

  • Garten- und Landschaftspflege
  • Hausmeisterdienste
  • interne Fahrdienste
  • Hauswirtschaft
  • Wäscheversorgung
  • Bürodienstleistungen
  • EDV-Dienstleistungen
  • Kunstgewerbe-Verkauf im Ladengeschäft „Z – Die Manufaktur“

 

… im Bereich berufliche Qualifikation

  • ausgelagerte Werkstatt-Arbeitsplätze in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarkts
  • Bewerbungstraining
  • Praktikum, Belastungserprobung
  • Unterstützung bei der Beantragung des Budgets für Arbeit

Ansprechpartner

Werkstattleiter

Robert Helf

Tel.: 0631 / 34074- 202
Fax: 0631 / 34074-199

E-Mail: robert.helf@zoar.de

Anfahrt

 

Zoar-Werkstätten Kaiserslautern
Kniebrech 6
67657 Kaiserslautern

Tel.: 0631 / 34074-101